In Kooperation mit der MAM Maschinen- und Anlagenbau Magdeburg GmbH

Hilfskonstruktionen unserer Produktion

Die zu bearbeitenden Stahlkomponenten erreichen, wie im schweren Stahlbau üblich, Dimensionen, die für viele Anbieter eine Herausforderung darstellen.

Die technischen Limitationen für bestehende Werkzeuge am Markt, veranlasst uns regelmäßig dazu, eigene Hilfskonstruktionen von unseren Partneringenieuren entwickeln zu lassen.

Gute Ideen wandeln wir in echte Innovationen, damit wir alle Kundenanforderungen erfüllen können. Auf der stetigen Suche nach neuen Produkten und neuen Herausforderungen stellen wir unsere Erfahrungen, unser Wissen und unser Können täglich unter Beweis. 

Dabei haben wir bereits einige herausragende Prototypen gefertigt, die Produktionsabläufe um ein Vielfaches erleichtern. Zum einen unsere Drehtische bzw. unser Rhönrad oder unsere Dreifach-Tandem-Schweißlanze für Stahlrohre.

Schweißen in allen Lagen

Unsere Dreifach-Tandem-Schweißlanze

Mit einem Gewicht von 100 Tonnen und 30 Metern Länge ist unsere 2006 in Betrieb genommene Dreifach-Tandem-Schweißlanze für Stahlrohre eine der effektivsten Schweißmaschinen der Welt. In Turmsegmenten bis 28,5 Metern Länge können so vier Schweißnähte simultan gelegt werden. Sicherer, schneller und präziser als mit konventioneller Technik. Auf diese 100-prozentige Eigenentwicklung sind wir besonders stolz. Konstruktion, Maschinenbau, Steuerungs- und Regelungstechnik sowie Montage – alles wurde in nur einem Jahr bewältigt.

Auch Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, unsere Innovationsabteilung für die technische Realisierbarkeit Ihres Produktes zu aktivieren und Lösungsmöglichkeiten zu finden.